Commerzbank-Studie: Cyberkriminalität im Rhein-Main-Gebiet weit verbreitet

Cyberkriminalität gehört in Deutschland inzwischen zum Alltag. Erst kürzlich wurde der Autozulieferer Continental mit gestohlenen Daten erpresst, laut dem Lagebericht des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) ist die Cybersecurity hierzulande...

Cyberwar: Kremlnahe Hacker greifen Webseite des EU-Parlaments an

Die Internetseite des EU-Parlaments ist gestern von Cyberkriminellen angegriffen worden. Im Rahmen einer sogenannten DDoS Attacke (Distributed Denial-of-Service) fluteten Hacker die Server mit einer riesigen Menge von Datenanfragen, um diese lahmzulegen. Die Website...

Deepfake Angriffe: Eine zunehmende Bedrohung für Unternehmen

Spätestens seit Franziska Giffeys Telefonat mit dem unechten Vitali Klitschko ist klar: Selbst im Live-Videocall kann man sich nicht mehr darauf verlassen, dass das Gegenüber echt ist. Für Deepfakes verwendete Techniken haben inzwischen eine Qualitätsstufe erreicht,...

Das VCP Incident Response Team: Schnelle Hilfe im Cyber-Notfall

Bei einem Hackerangriff ist höchste Eile geboten. Vorher festgelegte Notfallstrategien sind dann unverzichtbar. Im Idealfall kommt sofort ein sogenanntes Incident Response Team zum Einsatz. Dieses besteht aus IT-Forensikern und weiteren Spezialisten, die bei der...

Cyberangriff auf Continental: Liste mit erbeuteten Daten im Darknet veröffentlicht

Der Umfang der Daten, die Cyberkriminelle beim deutschen Autozulieferer Continental erbeuteten haben, ist anscheinend erheblich größer als gedacht. Das geht aus einer Liste hervor, die jetzt im Darknet veröffentlicht wurde. Continental war im August Opfer eines...

Hackerangriff auf Energieversorger Enercity: Zahlungsverkehr und Kundenservice eingeschränkt

Am 26.10.22 ist der Energieversorger Enercity aus Hannover Opfer eines Cyberangriffs geworden. Die kritische Infrastruktur sei von der Attacke nicht betroffen, erklärte das Unternehmen auf seiner Webseite. Die Versorgung der Kunden mit Strom, Wasser, Gas und Fernwärme...

Cybercrime: Zahl der Business E-Mail Compromise Betrügereien um 65 Prozent gestiegen

Business E-Mail Compromise (BEC) ist eine Betrugsmasche, bei der geschickt gefälschte Geschäfts-E-Mails eingesetzt werden, um den Empfänger zu manipulieren. Über E-Mails, die scheinbar von Vorgesetzten, Führungskräften, Kollegen oder Geschäftspartnern stammen,...

Cyberbetrug: Diese vier Angriffsmaschen sollte jedes Unternehmen kennen

Einige Cyberkriminelle hacken Systeme, andere hacken Menschen: Cyberbetrug verursacht immense Schäden. In einem spektakulären Fall des sogenannten CEO Fraud zum Beispiel ergaunerten die Täter in den Niederlanden 21 Millionen US-Dollar. Wir stellen vier gängige Arten...

BSI-Lagebericht 2022: Cybersecurity in Deutschland gefährdet wie nie

„Die Bedrohungslage im Cyber-Raum ist angespannt, dynamisch und vielfältig und damit so hoch wie nie“, betont Dr. Gerhard Schabhüser, Vizepräsident des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) in einer Pressemitteilung zum Lagebericht 2022. Dabei...

Operational Technology: Supply-Chain-Angriffe gelten als kritischste Bedrohung

Mit der Industrie 4.0 werden Produktionsumgebungen immer smarter. Leider erhöht das die Angriffsfläche für Cyberkriminelle. Denn mit der zunehmenden Vernetzung von Maschinen und Anlagen für den Datentransfer oder den Fernzugriff wird die vormals übliche Trennung von...

Cyber Magazin

Info & News

Cyber Newsletter-Anmeldung

Nach Anmeldung erhalten Sie regelmäßig aktuelle Informationen zu Cyber-Versicherungsthemen rund um den Maschinen- und Anlagenbau.

  • Hackerangriff
  • IT-Sicherheit
  • Cyber Risiko
  • Interviews
  • Cyber Versicherung

Die Zahl der Hackerangriffe in Deutschland steigt exponentiell. Eine ernste Bedrohung – auch für den Maschinen- und Anlagenbau. Daher haben wir die Initiative „Unternehmen Cybersicherheit“ ins Leben gerufen. Mit Tipps, Publikationen und Arbeitshilfen möchten wir Sie bei der Minimierung Ihrer Cyber Risiken unterstützen und Ihnen zeigen, wie Sie sich vor Hackern schützen.

 

 

 


Seit 1926 sind wir als 100%iges Tochterunternehmen des VDMA e. V. aktiv. Unsere Kernkompetenz: die Entwicklung innovativer Versicherungslösungen, die wir speziell auf die Anforderungen des Maschinen- und Anlagenbaus ausrichten. Eine Spezialisierung, die unsere Kunden schätzen. Für mehr als 1.100 Betriebe sind wir bereits der Partner in Sachen Versicherungen.