Sind Sie sicher?

Hackerangriffe sind heutzutage an der Tagesordnung. Im Maschinenbau und Anlagenbau sind die Cyber Risiken besonders groß. Warum das so ist und wie Sie sich absichern, erfahren Sie hier.

Cyber Risiken im MASCHINENBAU UND ANLAGENBAU

BEDROHUNG DURCH HACKERAngriffe WÄCHST TÄGLICH

Spyware, Viren und Trojaner – Cyberangriffe sind heutzutage an der Tagesordnung und verursachen Schäden in Milliardenhöhe. Auch der Maschinen- und Anlagenbau wird immer häufiger zum Ziel. Denn die Branche ist in vielen Bereichen Weltmarktführer und in der Digitalisierung und Automatisierung von Prozessen extrem fortschrittlich. Das macht sie besonders interessant für Datendiebe und anfällig für Hackerangriffe.

70 % DER DEUTSCHEN MASCHINEN- UND ANLAGENBAUER WURDEN BEREITS OPFER VON SABOTAGE, SPIONAGE ODER DATENDIEBSTAHL

 Cyber Risiken im Maschinenbau und Anlagenbau

Informationsvideo zu Cyber Risiken im Maschinenbau und Anlagenbau

VDMA Präsident Carl Martin Welcker zum Thema Cyber-Security

CYBER RISIKEN IM MASCHINENBAU UND ANLAGENBAU

„Digitale Geschäftsmodelle erhöhen die Angriffsfläche“

Weltweit steht der deutsche Maschinenbau und Anlagenbau für intelligente Produktion. Industrie 4.0 ist nur ein Beispiel für die hohe Eigendynamik bei der Entwicklung vernetzter Prozesse und Produkte. Doch der Fortschritt macht die Branche auch angreifbar. Wir haben Thilo Brodtmann, Geschäftsführer des VDMA e. V., zu den Cyber Risiken im Maschinen- und Anlagenbau interviewt:

Sehr geehrter Herr Brodtmann, Sie beschäftigen sich täglich mit neuen Risiken für die Branche, wie z. B. der wachsenden Gefahr, die von Hackerangriffen ausgeht. Warum ist der Maschinen- und Anlagenbau Ihrer Meinung nach ein besonders beliebtes Ziel?

Cyber Risiken nehmen im Maschinen- und Anlagenbau in dem Maße zu, in dem die Digitalisierung in unserer Branche Platz greift. Intelligente Produkte, intelligente Prozesse und letztlich auch digitale Geschäftsmodelle bieten eine größere Angriffsfläche für Cyberkriminelle, als das in der Vergangenheit der Fall war.

Gibt es weitere Gründe, die die Mitgliedsunternehmen des VDMA für Hacker attraktiv machen? 

Definitiv! Wir haben eine Menge von „Hidden Champions“ in unserer Branche, an deren Know-how auch viele andere interessiert sind. Und am Ende werden digitale Geschäftsmodelle eine Verlängerung des Services mit sich bringen – Predictive Maintenance und andere Dinge –, sodass die Angriffsfläche noch weiter erhöht wird.

Sind den Mitgliedsunternehmen diese Risiken bewusst?

Cyber Risiken werden im Maschinenbau und in unseren Mitgliedsunternehmen noch unterschätzt. Das zeigt auch eine Studie, die wir gemeinsam mit unserem Tochterunternehmen, der VSMA GmbH, erstellt haben. 

Zu welchen Ergebnissen kommt diese Studie?

Die Cyber-Studie zeigt, dass das gesamte Thema der Cyber Risiken noch nicht in der Geschäftsführungsebene angekommen ist und bei 88 % der Unternehmen noch kein hinreichender Schutz besteht. Das hat natürlich auch damit zu tun, dass es bisher wenig passende Angebote an Cyber Versicherungen gegeben hat.

Wie hat der VDMA auf die beunruhigenden
Ergebnisse der Cyber-Studie reagiert?

Um unsere Mitgliedsunternehmen dabei zu unterstützen, sich besser gegen Cyberangriffe abzusichern, haben wir gemeinsam mit unserer Tochtergesellschaft, der VSMA GmbH, eine maßgeschneiderte Versicherungslösung entwickelt, die die bisherige Deckungslücke schließen kann – die VDMA Cyber-PoliceTM.

VDMA Studie:
Cyber-Risiken im MaschinenBAU und Anlagenbau

Für Mitgliedsunternehmen kostenlos: Umfrageergebnisse, Interviews, aktuelle Informationen und Handlungsleitfäden, um Ihre IT-Sicherheit zu optimieren.

DIE CYBER RISK VERSICHERUNG FÜR DEN MASCHINENBAU UND ANLAGENBAU

VDMA Cyber-Police (VCP) –
Cyber Risiken umfassend absichern

Gefahr erkannt, Gefahr gebannt.  Sichern Sie Ihre Cyber Risiken einfach bestmöglich ab – mit einer Cyber Versicherung, die zu Ihrem Unternehmen passt. Die VDMA Cyber-Police wurde für speziell für den Maschinen- und Anlagenbau entwickelt und kommt für alle maßgeblichen Dritt- und Eigenschäden auf. Umfassend, weltweit, zuverlässig.

Halten Sie Ihre Cyber Risiken im Zaum – mit der VDMA Cyber-Police.

Angebot anfordern

Die Zahl der Hackerangriffe in Deutschland steigt exponentiell. Eine ernste Bedrohung – auch für den Maschinen- und Anlagenbau. Daher haben wir die Initiative „Unternehmen Cybersicherheit“ ins Leben gerufen. Mit Tipps, Publikationen und Arbeitshilfen möchten wir Sie bei der Minimierung Ihrer Cyber Risiken unterstützen und Ihnen zeigen, wie Sie sich vor Hackern schützen.

 

 

 


Seit 1926 sind wir als 100%iges Tochterunternehmen des VDMA e. V. aktiv. Unsere Kernkompetenz: die Entwicklung innovativer Versicherungslösungen, die wir speziell auf die Anforderungen des Maschinen- und Anlagenbaus ausrichten. Eine Spezialisierung, die unsere Kunden schätzen. Für mehr als 1.100 Betriebe sind wir bereits der Partner in Sachen Versicherungen.