Die Zunahme der Hackerangriffe ist inzwischen so alarmierend, dass sogar das ZDF darüber informiert. In der heute Sendung vom 30.09.2020 wurde das Lagebild des Bundeskriminalamts zum Thema Internetkriminalität vorgestellt. Das Ergebnis: 2019 wurden mehr als 100.000 Cyberattacken registriert – eine Zuwachsrate von rund 15 %. Als Fallbeispiel stellte das ZDF den Angriff auf den Maschinen- und Anlagenbauer K. A. Schmersal GmbH & Co. KG vor.

Die Cyberkriminalität habe deutlich zugenommen“, berichtet das ZDF im Nachrichtenmagazin heute vom 30.09.2020 unter Berufung auf den aktuellen Lagebericht des Bundeskriminalamts. 100.514 Fälle von Cybercrime habe das BKA 2019 registriert, ein Plus von 15 % im Vergleich zum Vorjahr. Corona habe nun zusätzlich für einen Schub gesorgt. Ein Grund dafür sei die Ausweitung des Home-Office. „Home-Office war insofern ein Problem, als dass wir eine Vielzahl von Angriffen feststellen konnten. Beispielsweise über Fernwartungssysteme, wo versucht worden ist, die entsprechenden Zugänge zu den Netzwerken zu bekommen“, sagte Martina Link, Vizepräsidentin des Bundeskriminalamts.

Im Rahmen des Nachrichtenbeitrags informierte das ZDF auch über den im Juni 2020 erfolgten Angriff auf die Schmersal GmbH & Co. KG. Das Wuppertaler Automatisierungsunternehmen musste wegen eines aggressiven Trojaners weltweit alle Maschinen und IT-Systeme herunterfahren. „Es war ein Verschlüsselungstrojaner, der unsere Daten verschlüsselt und damit unsere Systeme unbrauchbar gemacht hätte. Wir konnten dem zuvorkommen, indem wir rechtzeitig den Stecker gezogen haben. Wir haben dann über Wochen daran gearbeitet, unsere Systeme zu reinigen“, berichtet Philip Schmersal, Geschäftsführer der K.A. Schmersal Holding. Um den Trojaner zu entfernen, musste die gesamte IT-Infrastruktur neu aufgesetzt werden – die Kosten der Rettungsaktion beliefen sich auf über 12 Millionen Euro.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ngp.zdf.de zu laden.

Inhalt laden

Video-Quelle: ZDF Heute Nachrichten
Bildnachweis Aufmacher: Screenshot ZDF Nachrichtenmagazin Heute.
Bildnachweis Twitter: Screenshot ZDF heute Twitter-Account.

Unsere Empfehlungen für Sie:

Kontakt

THOMAS VÖLKER

Spartenverantwortlicher Cyber Versicherung

VSMA GmbH – ein Unternehmen des VDMA
Telefon +49 69 6603-1520
tvoelker@vsma.org

www.vsma.de    Impressum    Datenschutz