Hackerangriffe sind an der Tagesordnung, 70 % der deutschen Industriebetriebe waren bereits betroffen. Oft kommt es dabei zu einer Störung oder gar einem Ausfall wichtiger IT-Systeme. Eine Situation, die schnelle Entscheidungen erfordert. Jedes Unternehmen sollte daher über einen IT-Notfallplan verfügen, der das interne Vorgehen regelt. Sie haben noch keinen Plan? Ein kostenloses Muster finden VDMA Mitgliedsunternehmen jetzt unter:  www.unternehmen-cybersicherheit.de.

Was ist ein IT-Notfallplan und wozu wird er eingesetzt?

Der IT-Notfallplan ist eine Art Handbuch, das genau festlegt, wie mit Cyber-Notfällen umzugehen ist. Er enthält Handlungsanweisungen für den Ernstfall, regelt Zuständigkeiten und schreibt konkrete Notfallmaßnahmen vor. Im Falle eines Cyberangriffs weiß dann jeder Mitarbeiter genau, was von ihm erwartet wird und welche Schritte in welcher Reihenfolge durchzuführen sind. Das spart wertvolle Zeit. Der IT-Notfallplan ist damit eine wichtige Vorsorgemaßnahme, die Ausfallzeiten verkürzen und Schäden minimieren kann.

 IT-Notfallplan erweist sich bei Hackerangriffen als sinnvoll

Wie hilfreich ein planmäßiges Vorgehen im Ernstfall ist, zeigte sich erst kürzlich beim Hackerangriff auf das Klinikum in Fürth. Dank eines aktuellen Notfallplans für IT-Ernstfälle hatte das Klinikum schnell und richtig auf einen Virenangriff reagiert. Zu diesem Schluss kam Thomas Petri, der bayerische Landesbeauftragte für Datenschutz. Das Klinikpersonal, dem Probleme des IT-Systems zuerst aufgefallen waren, informierte unverzüglich die IT-Abteilung, die alle betroffenen Bereiche vom Netz nahm, interne Verbindungen kappte und so eine Ausbreitung des Virus verhinderte.

„Unternehmen Cybersicherheit“ mit kostenlosem Muster IT-Notfallplan

Die große Bedeutung eines IT-Notfallplans ist auch der neuen Initiative „Unternehmen Cybersicherheit“ bewusst. Die von VDMA e. V. und VSMA GmbH ins Leben gerufene Initiative, die Betriebe im Kampf gegen Hackerangriffe unterstützen möchte, bietet daher auf ihrer Webseite ein Muster an. Der Muster IT-Notfallplan Vorschläge zum Umgang mit Cyber- und IT-Notfällen – vom Notbetrieb über Sofortmaßnahmen bis zur Wiederaufnahme des Betriebs –  und soll als Vorlage zur Erstellung eines eigenen IT-Notfallplans dienen. Der Muster IT-Notfallplan ist für Mitgliedsunternehmen des VDMA e. V., Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus sowie Kunden und Kooperationspartner der VSMA GmbH kostenlos erhältlich.

Bildnachweis: olm26250 – Stock-Fotografie-ID:478395038

 

Unsere Empfehlungen für Sie:

Kontakt

THOMAS VÖLKER

Spartenverantwortlicher Cyber Versicherung

VSMA GmbH – ein Unternehmen des VDMA
Telefon +49 69 6603-1520
tvoelker@vsma.org

www.vsma.de